Küchen-ABC | Mehlspeisen, Desserts

Linzer Schnitten (gerührt)

„Genuß in Rot-weiß-rot“ hat sich diesmal das Motto „was vom Sommer/Herbst blieb“ auserkoren, es geht somit unseren diversen Vorräten an den Kragen. Die Idee finde ich gut, denn es ist immer gut, im Tiefkühlschrank und der Vorratskammer zu stöbern und Vorräte aufzubrauchen. Zuerst war ich ein wenig ratos – viel habe ich nämlich diesen Sommer […]

Continue Reading

Hauptspeisen | Küchen-ABC

Kürbisknödel / Spinatknödel

Es war wieder einmal Zeit für Knödel bei Brigittas Kulinarium. Kürbisknödel haben hier Premiere, die vielgeliebten Spinatknödel sind bereits am Blog verankert ist. Wer nachsehen will, kommt ➡️ hier mit einem Klick zum Rezept. Da es da und dort Fragen gab, wie ich denn die Kürbisknödel gemacht habe, stelle ich mein Rezept hier gerne rein. […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Rote Rüben Orzotto

Orzotto – eine Schwester des beliebten Risottos, gibt es in etwas rustikaler Form bereits am Blog ➡️ hier zum anklicken. Diesmal wird es fleischlos und etwas feiner mit roten Rüben gemacht, ein ganz tolles Rezept, das ich im Vorjahr in einem Magazin entdeckt habe, nur geringfügig für unseren Geschmack abgewandelt habe. An so trüben und […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Beuschel / Salonbeuschel

Die einen lieben es, die anderen mögen es gar nicht: das Beuschel, aus der klassischen Wiener und Böhmischen Küche nicht weg zu denken , aber auch in Süddeutschland – wo es Lüngerl genannt wird, sehr beliebt. Dieses Ragout aus Lunge und Herz vom Kalb (es gibt auch Rezepte vom Lamm oder Schwein) wurde in der […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Risotto mit Safran und Garnelen

Am letzten Tag im Jahr 2019 gibt es noch einmal eines unserer Lieblings Risotti – fast klassisches Risotto Milanese mit Garnelen.  Fast klassische deshalb, weil zwar der Safran, aber kein Rindermark dabei ist. Der Safran ist ein sehr guter, den hat mir eine liebe Freundin von einer Reise aus dem Orient mitgebracht, ich verwende ihn […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Maronischnitte nach „Bine“

Bevor ich mir eine kleine Weihnachtspause vergönne, möchte ich Euch noch einen Tipp für eine köstliche Mehlspeise geben. In meiner Familie – besonders bei den Frauen – sind Maroni/Edelkastanien und alles drumherum sehr beliebt. Wann immer in einer Konditorei oder einem Café Maronischnitten angeboten werden, werden sie vernascht! Selbst hab ich mich noch nie dran […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Knödel, gebacken und herzhaft gefüllt

Knödel sind in der Österreichischen Küche sehr beliebt!  Es gibt zahlreiche Rezepte, ob als Suppeineinlage, Beilage, Hauptspeise oder süße Mehlspeise, Knödel schmecken immer und werden das ganze Jahr über serviert. Pur oder gefüllt, herzhaft oder mit Früchten, ob Erdäpfel-, Semmel-, Topfen- , Germ- oder Brandteig, alles ist bei Knödel möglich! Knödelrezepte aller Art sind auf […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges

Hot Schilerol / Genuss in rot-weiß-rot

Beitrag enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung/Produktlink Die liebe Sina, im Netz auch bekannt mit ihrem Blog ➡️ Giftigblonde hat für den „Genuss in rot-weiß-rot“ zu einer Punsch-Session bzw. Kulinarisches am Weihnachtsmarkt aufgerufen. Diesem Ruf folge ich natürlich sehr gerne, um so mehr mich das heiße Getränk bei unserem Weihnachtsmarkt überhaupt nicht überzeugt hat. „Hot Aperol“ hat […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Blunzengröstl

Wann habe ich im Dezember im Kräuterbeet frischen Oregano geerntet? Noch nie, wenn ich mich recht erinnere.  Nach dem lang anhaltendem Sommerwetter bis in den milden Oktober, folgte weitgehend Schönwetter im November, auch im Dezember halten sich die Minusgrade noch zurück.  Aber jetzt werde den Oregano doch abernten und trocknen (der Pflanze im Trog etwas […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Lasagne – ganz klassisch

Die Rettungsgruppe hat sich diesmal das Thema „Aufläufe und Gratins“ auserkoren. Nach kurzem Nachdenken kam ich drauf, dass einer unserer Lieblinge, die klassische Lasagne, noch keinen Platz auf meinem Blog gefunden hat. Ich mache sie in regelmäßigen Abständen immer wieder, man kann sie als echtes Leibgericht bezeichnen. Es gibt hier am Blog zwar eine sehr […]

Continue Reading