Suppen - Vorspeisen

Lauchsuppe mit Kartoffeln und Speck

Wenn die Tage kürzer werden, das Laub sich färbt und die Blätter von den Bäumen fallen und es merklich kühler wird, dann kommt auch die Zeit, wo man Lust auf eine wärmende Suppe hat. Suppe war für meinen Vater ein Muß vor jedem Essen, ohne Suppe – die noch dazu sehr heiß sein musste – […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Kalbsvögerl, Herbstrüben und Karotten

Kalbsvögerl sind kleine Rouladen, die wie ein Vogerl gerade in eine Hand passen. In Österreich, insbesondere der Wiener Küche sind und waren sie immer schon sehr beliebt – zubereitet aus der ausgelösten hinteren Kabsstelze. Nicht nur für diese Rouladen wird dieses Fleisch gerne genommen, auch das feine ➡️ Kalbsrahmgulasch wird sehr oft daraus gemacht. Kalbfleisch […]

Continue Reading

Uncategorized

Monatsrückblick September 2021

Im September hat sich einiges getan bei uns, wie im Vormonat angekündigt, konnte endlich unsere verschobene Rundreise am 5. September  nach Italien/Ligurien starten. Über die wunderschöne Landschaft, die bizarren Dörfer der Cinque Terre, die wir zum Teil per Boot, Bahn und zu Fuß erkundeten, die eleganten Orte an der ligurischen Riviera könnte man einen Roman […]

Continue Reading

Uncategorized

Wildschweinrücken, Pappanozza, bunte Karotten

Nach ein paar interessanten Tagen und der kleinen Rundreise durch Ligurien ist wieder Normalität eingekehrt. Obwohl – bei dem herrlichen Wetter hätten wir es auch noch länger in Italien ausgehalten. So ein paar Tage am Meer in einem der schönen Dörfer …… geht aber nicht, wenn man mit einer Gruppe unterwegs ist und das Programm […]

Continue Reading

Uncategorized

Monatsrückblick August 2021

Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung bzw. Erwähnungen von Biobauer Tomschitz, Restaurant Knappenstöckl, Hacianda del Piero, Trattoria da Montefusco und Rosengarten Bad Sauerbrunn Der August gestaltete sich nach einigen Monaten des Stillstands und der Ruhe sehr abwechslungsreich. Ende Juli bis Anfang August gab es ein Wiedersehen mit der Nichte und Großnichte, die aus München zu Besuch […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Spinatquiche mit Feta und Tomate

Beitrag enthält unbezahlte Werbung: Produktnennung Quiches und Tartes lieben wir und sie stehen immer wieder auf der to-do-Liste. Entweder ganz klassisch wie ➡️ hier oder je nach Jahreszeit, z.B. im Frühjahr sehr gerne wie ➡️ hier mit Spargel, im Herbst z.B. wie ➡️ hier mit Topinambur oder auch einmal wie ➡️ hier mit Uhudler Trauben als […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Zwetschken-Cumble (low-carb)

Ich freue mich jedes Jahr auf die Zwetschkenzeit! ➡️ Zwetschkenknödel, ➡️ Zwetschkenröster und ➡️ Kuchen sind bereits auf dem Blog zu finden. Aus den Kernen habe ich auch schon einmal ➡️ Amaretto angesetzt, der ausgezeichnet geschmeckt hat und ein Glas  Zwetschkenchutney vom Vorjahr habe ich noch, Nachschub ist allerdings auch schon geplant. Unser Zwetschkenbäumchen im […]

Continue Reading

Uncategorized

Monatsrückblick Juli 2021

Beitrag enthält Verlinkungen,  Werbung ohne Bezahlung. Der Monat Juli hat uns viele heiße Sommertage beschert, entsprechend leicht und sommerlich war die Küche in diesem Monat. Es gab viele Salate und es sind wieder einige Gerichte darunter, deren Rezepte bereits am Blog zu finden sind, an die ich Euch gerne wieder erinnern möchte. Es begann mit […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Zucchini Cordon Bleu

Zucchini in Hülle und Fülle gibt es zur Zeit. Besonders zart und frisch sind die runden Zucchini, die mein Biobauer im  Nachbarort im Sortiment hat. Sie erinnern mich sehr an die Squash, die ich bei einem Namibia-Aufenthalt kennen und lieben gelernt habe und ich bin froh und glücklich, jetzt auch hier ein sehr ähnliches Gemüse […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Marillenkrapferl

Endlich sind sie reif, die guten saftigen Marillen. Aufgrund der kalten Witterung im April und Mai zwar etwas verspätet, gut Ding braucht eben Weile. Am Samstag wurde daher wie jedes Jahr unsere gute Marillenmarmelade eingekocht, ein wichtiger Vorrat für Palatschinken, Biskuitroulade oder für den Frühstücks-Striezel. Ein paar Marillen haben wir übrig gelassen, davon wurden die […]

Continue Reading