Küchen-ABC

Österreichisch – Deutsch

16. Juli 2018

Aschanti – Erdnuss

Biskotten – Löffelbiskuit

Blunzn – Blutwurst

Dotter – Eigelb

Eierschwammerl – Pfifferling

Eierspeis – Rührei

Eiklar – Eiweiß

Einbrenn – Mehlschwitze

Erdäpfel – Kartoffeln

Faschiertes Leibchen – Frikadelle

Faschiertes – Hackfleisch

Faschiermaschine – Fleischwolf

Fisolen – Gartenbohne

Fleischvögerl – Rouladen

Holler schwarz, Holunderbeeren – Fliederbeeren

Frittaten – geschnittene Pfannkuchen, Fädle (Suppeneinlage)

Geselchtes – Geräuchertes

Germ – Hefe

Grammeln – Grieben

Häuptlsalat – Kopfsalat

Heurige – Neue Kartoffeln

Holler – Holunder

Jungfernbraten – Schweinefilet

Käferbohnen – Feuerbohnen

Karfiol – Blumenkohl

Karotte – Möhre

Kipferl – Hörnchen

Kohl – Wirsing

Kohlsprossen – Rosenkohl

Kraut – Weißkohl

Kren – Meerrettich

Kukuruz – Mais

Lungenbraten – Filet Rind/Schwein

Marille – Aprikose

Marmelade – Konfitüre

Maroni – Edelkastanie

Melanzani – Aubergine

Most – Apfel/Birnenwein

Obers – süße Sahne

Ogrosl – Stachelbeere

Palatschinken – Pfannkuchen

Paradeiser – Tomate

Polenta – Maisgrieß

Powidl – Pflaumenmus

Ribisel – Johannisbeere

Rote Rübe – Rote Bete

Rotkraut – Rotkohl

Sauerrahm – saure Sahne

Semmelbrösel – Paniermehl

Scheiterhaufen – Ofenschlupfer

Schlagobers – Schlagsahne

Schneerute – Schneebesen

Schwammerl – Pilz

Staubzucker – Puderzucker

Stelze – Eisbein

Striezel – Hefezopf

Topfen – Quark

Vogerlsalat – Feldsalat

Zeller – Sellerie

Zwetschke – Pflaume, Zwetschge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.