Salate

Rucola-Radieschensalat mit Jungzwiebel

16. August 2020

Brigittas Kulinarium macht bis Ende August eine Sommerpause! 

Vielleicht überraschen uns die letzten beiden Wochen in diesem Monat nicht nur mit Gewitter und Regen, sondern auch mit ein paar schönen sonnigen Tagen! 

Wie wäre es dann mit einem erfrIschenden Salat mit zart-würzigen Rucola, knackig scharfen Radieschen und Jungzwiebel, wie sie derzeit beim Biobauern im Nachbarort angeboten werden? 

Heute hab ich dafür ein neues Dressing ausprobiert, hat super dazu gepasst und mir hat es geschmeckt! 

Pro Portion: 

2 Handvoll Rucola 
4 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
2 Jungzwiebel mit grün, in feine Ringe geschnitten

Dressing:

1 TL scharfer Senf
2 EL Rapsöl
1 EL Apfelessig
50 ml Joghurt 1 % Fett
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker

Geröstete Kürbiskerne, Pinienkerne, Nüsse nach Belieben
(ohne Fett in einer kleinen Pfanne rösten)

Rucola gut waschen, trocken schleudern, eventuell etwas kleiner zupfen, mit RadieschenZwiebeln und dem Dressing mischen, beliebige Kerne (ich hatte nur Kürbiskerne) auf den Salat streuen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.