Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Spargel auf mediterrane Art

Der viele Regen der vergangenen Tage hat dem Spargel von unserem Biobauern im Nachbarort zum Glück nicht geschadet. Nur die Ernte ist etwas mühsam, wurde uns gesagt, da man auf dem Spargelfeld mit den Stiefeln im Schlamm versinkt. Gemeinsam mit dem Spargel wurde auch noch herrlich frischer Jungzwiebel und frischer Knoblauch gekauft, Der Plan war, […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Fenchel mit Tarocco-Orangen

Mit Fenchel als Gemüse habe ich erst als junge Ehefrau Bekanntschaft gemacht. Denn vom Fenchel kannte ich früher nur die Samen, sowohl als Tee wo er gegen Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt wurde und auch als Gewürz für Brot, wo er ebenfalls zur leichteren Verdauung beitragen sollte. Die Fenchelknolle als Gemüse brachte mir mein lieber Hausherr […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Fish and Chips

Dieser Beitrag enthält Produktnennung und Link zu einem Blog Zu Silvester erfreuen sich Fischgerichte großer Beliebtheit. Fisch gilt unter anderem auch als Glücksbringer, die Schuppen stehen für Geld und Reichtum, die Glücksfische von Manner begleiten mich schon seit meiner Kindheit, Diese süßen Fische sollen übrigens am Schwanz angebissen werden, damit alles, was man unternimmt, erfolgreich […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Saure Rüben

Kennt Ihr Saure Rüben? Saure Rüben sind Herbstrüben (Halmrüben) die ähnlich wie Sauerkraut durch Milchsäuregärung konserviert werden und gehören zu den Sauergemüsen. Verbreitet sind sie heute nur noch im Elsass, in einigen Regionen Süddeutschlands, Österreichs (hier vorwiegend im Wiener Raum und in Kärnten) in Kroatien und in Slowenien. Wir freuen uns jeden Herbst darauf und […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Suppen - Vorspeisen

Aufstriche für den Herbst – heute Kürbishummus und Käferbohnenaufstrich

In den letzten Tagen habe ich zwei köstliche Brotaufstriche gemacht, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Ich liebe Aufstriche zu jeder Jahreszeit, ob mit Frischkäse und Kräutern, den bei uns so beliebten Liptauer – natürlich mit Brimsen, mit Ei, Thunfisch etc. Jetzt im Herbst bieten sich Kürbis, Rote Rüben sowie nahrhafte Hülsenfrüchte an, um daraus […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges

Krustenbrot 1600

Beitrag enthält Werbung – weiterführende Links Vor rund einer Woche war ich im Zuge einer Bloggerreise auf Einladung von Transgourmet u.a. bei der Schalk Mühle in Ilz/Steiermark, einem „VonNatur“ Produzenten, der sich vor allem als Österreichischer Bio-Superfood-Produzent einen Namen gemacht hat. 
Die Produktpalette umfasst sortenreine Bio Öle (z.B. echtes Steirisches Kürbiskernöl, Hanföl etc.) aus Bio […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Herbstliches Gemüse aus dem Backofen

Gemüse aus dem Backofen braucht nicht viel, gutes Öl, würzige Kräuter, Lieblings-Gewürze,  ganz nach Lust und Laune! Entweder genießt man es ganz puristisch oder man ergänzt es noch mit beliebigen Käse, Topfen/Sauerrahm-Kräuterdipp oder Frischkäsebällchen, Gemüse aus dem Backofen passt auch ausgezeichnet zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch.  Am liebsten mache ich mein Ofengemüse im Herbst, wenn […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Salate

Rettungsaktion / Weisswurst in der Breznpanier mit Bayerischen Erdäpflsalat

Die Gruppe “Wir retten was zu retten ist” widmet sich heute dem Oktoberfest, besser gesagt, der Kulinarik, die da und dort angeboten wird. Nach meiner kurzen Blogpause präsentiere ich heute meine ganz persönliches Oktoberfest-Spezialität. Mein letzter und einziger Oktoberfest-Besuch liegt zwar schon Jahre, besser gesagt Jahrzehnte zurück – das war damals natürlich in München. Was […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges

Uhudler-Traubenmarmelade “Isabella”

Marmelade wird bei uns jedes Jahr eingekocht – allerdings nur die Lieblingssorten. Früher war es nur Marillenmarmelade, weil der Hausherr diese am liebsten auf seiner Frühstücksmehlpseise, für Palatschinken und für Biskuitroulade mochte. Später kamen dann die Ribiseln dazu, weil es ja viel zu schade war, die Früchte auf den Stauden den Vögeln zu überlassen. Außerdem […]

Continue Reading