Hauptspeisen

Wallerknödel mit Veltlinersauce

Beitrag enthält unbezahlte Werbung: Link zu Produzenten Die Bloggerinnen von Genuss in rot-weiß- rot haben sich für die Vorweihnachtszeit zu einem kugelrunden Gourmet-Vergnügen zusammen gefunden! Es gibt einen Knödel – Die Idee dazu hatte die liebe Friederike, herzlichen Dank dafür. Knödel gibt es bei mir schon genug am Blog, ob süß, oder pikant, gekocht gebacken, […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Poularde vom Bresse Gauloise aus der Steiermark

Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Link zur Hühnerfarm! Um eines der berühmten Bresse-Hühner zu bekommen, hätte ich bisher nach Frankreich, in die Provinz Bresse reisen müssen. In Zeiten wie diesen wäre das ohnehin unmöglich – warum letzten Sonntag dennoch eines von diesen Hühnern, deren Fleisch als das beste der Welt gilt,  im Backrohr und später […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Fledermaus vom Rind mit Oberskren und gerösteten Markknochen

Gekochtes Rindfleisch gibt es bereits ➡️ hier am Blog. Wir mögen es immer wieder gerne, mit wechselnden Beilagen. Kräftige Rindsuppe – wie in dem Beitrag beschrieben – mache ich auf Vorrat, fülle sie heiß in sterile Gläser, sie halten im Kühlschrank mehrere Wochen. Ein Stück von der Fledermaus (andere Bezeichnung Schalblattel, in Deutschland Kachelfleisch) sollte es […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Pinzgauer Fleischkrapfen 2.0

Bei unserem Urlaubsaufenthalt im Salzkammergut haben wir bei herrlichem Wetter einen Ausflug zum Altausseer-See gemacht und sind nach einer Bootsfahrt mit dem Solarboot und einer kleinen Wanderung im Jagdhaus Seewiese eingekehrt. Aufmerksame Leser meines Blogs werden sich vielleicht daran erinnern, dass ich davon bereits im Monatsbericht vom August erzählt habe. Die Roggenkrapfen, die der liebe […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Rote Rüben-Knödel, Lauch, Ziegenkäse, Nüsse

Immer wieder bin ich Wiederholungstäterin, vor allem dann, wenn beim Gemüseeinkauf bei meinem Biobauern Rote Rüben im Einkaufskorb landen. Bei der Heimfahrt fielen mir dann die „weltbesten“ Rote Rüben-Knödel ein, die ich im Vorjahr nach dem Rezept von Roland Trettl gemacht, die uns super gut geschmeckt haben! Neben den Roten Rüben habe ich auch noch […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen | Suppen - Vorspeisen

Kürbis x 3

Herbstzeit ist bei uns auch immer wieder Kürbiszeit.  Rezepte aus den vergangenen beiden Jahren gibt es auf der Seite ja schon genug, ob Suppe, Knödel, Gnocchi, Nocken, Lasagne, Palatschinken (mit Kürbis-Kastanien-Füllung), mit Kürbis gefüllte Pasta, Kürbis aus dem Backofen, Risotto, Kübishummus, Kürbisravioli – all das findet Ihr, wenn Ihr bei der Suche „Kürbis“ eingebt oder […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Schinkenfleckerl mal zwei

Schinkenfleckerl sind ein typisches Gericht der österreichisch/bömischen Küche und können auf zwei Varianten zubereitet werden: einmal überbacken als saftiger Auflauf, einmal in der Pfanne. Schinkenfleckerl wurde sogar schon einmal in einem Lied von mehreren Interpreten erwähnt: 1936 von Fritz Spielmann, später von Hermann Leopoldi, noch später, 2006,  von Peter Alexander. Kann auf Youtube angehört werden […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Fenchelrisotto mit Heilbutt im Speckmantel

Es gibt wieder frischen Fenchel beim Biobauern im Nachbarort! Der wanderte gestern sofort in meinen Einkaufskorb. Die Gelegenheit Fenchel so frisch zu verarbeiten, muss man ganz einfach nutzen! Ich finde es ja schade, dass es keine Möglichkeit gibt, den Duft davon hier auf diese Seite zu geben – er ist einfach betörend! Einen Teil vom […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Pasta mit Nduja

Feueralarm!!! Nein, nein, keine Angst – es ist nichts passiert! Feurig war es nur ein wenig in der Kehle, nach dem Genuss dieses Pasta-Gerichtes mit La Nduja die in Kalabrien beheimatet ist. La Nduja Calabrese ist eine scharfe, weiche Rohwurst aus Schweinefleisch, Salz und scharfen Peperoni. Sie kann sowohl als Streichwurst auf geröstetem Brot, als […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Hühnerfrikassee

Die Hühner beim Biobauern im Nachbarort haben es wirklich gut. Sie leben tagsüber in der freien Natur mit Blick auf den Schneeberg, nächtigen bequem im Hühnermobil und genießen Vollpension – wie z.B. jetzt mit den ersten Äpfeln, die fachgerecht serviert werden. Einige Hennen halten sich an die Vorschriften, legen brav die Eier ins Nest, andere […]

Continue Reading