Hauptspeisen

Bohnenstrudel à la Mama Reiter

Beitrag enthält unentgeltliche Werbung (Produktnennung) Drei typisch burgenländische Bohnengerichte habe ich bei meiner lieben Schwiegermutter und ausgezeichneten Köchin kennen und lieben gelernt: den Bohnensterz, die Bohnenlaibchen, (die ich am blog ➡️ hier schon verewigt habe) und den Bohnenstrudel, den ich Euch heute vorstellen möchte. Von der Bohnenliebe der Burgenländer und den „Ponzichter“ habe ich ebenfalls […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Bohnenlaibchen nach „Mama Reiter“

Die liebe Susi von „Genuss in rot-weiß-rot“ hat zu einer Rezeptrunde Hülsenfrüchte aufgerufen, da mache ich gerne mit! Getrocknete Pintobohnen vom Neusiedler See bei warten in der Speisekammer darauf, verwendet zu werden. Bei uns im Burgenland sind Bohnengerichte überaus beliebt, es gibt Bohnensterz, Bohnensuppe, Bohnenstrudel – den selbst der Burgenländische Sterne- und Haubenkoch Max Stiegl […]

Continue Reading

Salate

Birnen, Bohnen und Speck – Salat

In der norddeutsch/friesischen Landhausküche, gibt es ein Eintopfgericht, welches vorwiegend im August und September serviert wird „Beer’n, Boh’n un Speck“- ich wähle diese Kombination sehr gerne für einen erfrischenden Herbst-Salat. Vor ca. drei Jahren habe ich diese gut harmonierenden Zutaten erstmals als Salat gemacht, seither steht er im September immer wieder auf meinem Speiseplan. Ich […]

Continue Reading

Salate

Fisolensalat mit Roter Zwiebel, Kernöl und Pinienkernen

Bei meinem Gärtner im Nachbarort gibt es bereits frische Fisolen (grüne Bohnen) – bedingt durch das günstige Wetter ist heuer alles etwas früher dran. Während der Saison, die zum Glück lange dauert, haben sowohl die grünen als auch die gelben Fisolen einen festen Platz in meiner Küche. Egal ob als Gemüse, oder als Salat. Sie […]

Continue Reading