Beilagen, Brot, Sonstiges | Hauptspeisen

Fenchel mit Tarocco-Orangen

Mit Fenchel als Gemüse habe ich erst als junge Ehefrau Bekanntschaft gemacht. Denn vom Fenchel kannte ich früher nur die Samen, sowohl als Tee wo er gegen Magen- und Darmbeschwerden eingesetzt wurde und auch als Gewürz für Brot, wo er ebenfalls zur leichteren Verdauung beitragen sollte. Die Fenchelknolle als Gemüse brachte mir mein lieber Hausherr […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Palatschinken, gefüllt mit Kürbis-Kastanien-Tajine

Habe ich schon einmal erwähnt, dass es bei uns öfters Palatschinken gibt, wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll? Damit kann ich meinen lieben Hausherrn immer wieder erfreuen, er mag es am liebsten gefüllt mit unserer guten Marillenmarmelade oder als überbackene Topfenpalatschinken, wie sie hier am Blog schon zu finden sind. Sechs Stück an […]

Continue Reading

Hauptspeisen | Suppen - Vorspeisen

Rote Rüben Ravioli mit Mohn-Salbeibutter (Casunziei Ampezzani)

Diese Ravioli sind ein absolutes Lieblingsgericht von uns. Sie haben den Ursprung in den Dolomiten, genau gesagt in Cortina d’Ampezzo, seit jeher ein Tummelplatz der Wintersport-Schickeria. Dort sind sie auf den Berghütten genau so wie in feinen Restaurants auf den Speisekarten zu finden. Die ursprünglich einfachen Bauern- Ravioli, sind sehr ähnlich und mit beliebig anderen Füllungen […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Totenbeinli, Croquants aux noisettes oder Nuss-Stängli

Schweizer Totenbeinli – makabrer Name aber super gut! Momentan wird man überall, ob im Internet, in Zeitschriften oder im TV mit Weihnachtsgebäck förmlich überschüttet. Meine Mutter und auch meine Schwiegermutter waren wahre Künstlerinnen, was das Backen von Weihnachtkeksen anbelangte. Ich habe von beiden noch schriftliche Aufzeichnungen ihrer Rezepte, ob Vanillekipferl, Butterringerl, Hausfreunde, Rubine, Eisenbahner, Husarenkrapferl […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Topfenknödel á la Sacher

Zu meinen Lieblingskochbüchern, die Österreichische bzw. K&K Küche betreffend gehören zwei „Sacher“-Kochbücher. „Das große  Sacher-Kochbuch“ liebe ich wegen der vielen Geschichten und historischen Illustrationen, die darin enthalten sind. Ein Buch, nicht nur zum Rezepte nachkochen, sondern auch zum Lesen interessanter Anekdoten und Geschichten. Alleine der Geschichte der Österreichischen Küche werden zu Beginn über 40 Seiten […]

Continue Reading

Beilagen, Brot, Sonstiges | Suppen - Vorspeisen

Aufstriche für den Herbst – heute Kürbishummus und Käferbohnenaufstrich

In den letzten Tagen habe ich zwei köstliche Brotaufstriche gemacht, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Ich liebe Aufstriche zu jeder Jahreszeit, ob mit Frischkäse und Kräutern, den bei uns so beliebten Liptauer – natürlich mit Brimsen, mit Ei, Thunfisch etc. Jetzt im Herbst bieten sich Kürbis, Rote Rüben sowie nahrhafte Hülsenfrüchte an, um daraus […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Kürbisravioli aus Kartoffelteig

Die Gruppe „Wir retten was zu retten ist“ hat sich diesmal dem Kürbis verschrieben. Für mich sozusagen ein Lieblingsthema, denn Gerichte mit Kürbis sind hier am Blog  schon einige zu finden und werden sicher auch noch mehr im Laufe der Zeit.   Gerade hier im Osten und Südosten von Österreich ist die Kürbisvielfalt enorm. Egal […]

Continue Reading

Mehlspeisen, Desserts

Apfelstrudel, gezogener Wiener Apfelstrudel

Apfelstrudel ist eigentlich das ganze Jahr über sehr beliebt, seine Hoch-Zeit hat er meiner  Meinung nach jedoch im Herbst, wenn es die frischen knackigen Äpfel, wie z.B. meinen Lieblingsapfel für den Apfelstrudel, den Boskop,  gibt. Im heurigen Jahr ist die Apfelernte ganz besonders üppig, auf dem Land sind die Streuobstwiesen immer wieder ein wunderbarer Anblick. […]

Continue Reading

Hauptspeisen

Topinambur-Tarte

Beitrag enthält Link zu Blogger Ich liebe den Herbst ob seiner Wurzen und Knollen, die jetzt beim Gärtner, auf Märkten und natürlich auch in den Geschäften angeboten werden. Zu meinen Lieblingsknollen gehört die botanisch mit der Sonnenblume verwandte Topinambur, auch Erd- oder Jerusalemartischocke genannt. Wie die Kartoffel wurde diese Pflanze Anfang des 17. Jahrhunderts aus […]

Continue Reading